Beauty und Lifestyle by Jasmin

Samstag, 17.Juni.2017

Rival de Loop Liquid Camouflage Concealer


Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht genau, ob der Rival de Loop Liquid Camouflage Concealer ganz neu in das Sortiment gezogen ist, oder ob er im Zuge der Thekenumstellung nur eine neue Verpackung bekommen hat. Jedenfalls ist er mir erst im neuen Kleidchen ins Auge gesprungen, und hat sich inzwischen zu meinem Holy Grail gemausert. Ich möchte dieses Schätzchen nicht mehr missen. Inzwischen hat er sogar meinen heiß geliebten Catrice Liquid Camouflage Concealer abgelöst, und das mag schon was heißen…

Jetzt stelle ich euch das Teil aber erstmal genauer vor. Der Flüssigconcealer kommt in einem Glasflakon daher und wird mit einem Flockapplikator aufgetragen. Mir persönlich die liebste und bequemste Art von Concealer. Mitgenommen habe ich mir die hellste Nuance 01… Es gibt noch eine dunklere Nuance, dass war es dann aber auch schon mit der Farbauswahl. Helle Häutchen kommen hier definitiv auf ihr Kosten, wie ihr auch gleich an den Tragebildern und dem Swatch sehen werdet. Ich verwende ja sowieso gerne extrem helle Concealer, da ich sie nicht nur zum Abdecken, sondern auch gleich zum Highlighten verwende. Da ich momentan nach wie vor meine Angel Minerals Foundation verwende, welche ein Puderprodukt ist, trage ich den Concealer als erstes auf.

Die Konsistenz der Concealers ist eher dünnflüssig, nicht wässrig, aber auch nicht sonderlich dick. Er hat eine eher mittlere Deckkraft, die sich durch Schichten aber verstärken lässt. Ich mag es so sehr gerne, da das Ergebnis wirklich sehr schön natürlich wirkt und nicht so zugekleistert. Das kann man hier auf dem Armswatch auch schon sehr gut erkennen.

 

Ich gebe den Concealer erst mal mit dem Applikator auf alle Stellen, die ich abdecken oder highlighten möchte und klopfe ihn dann mit meinem angefeuchteten Real Techniques Sponge ein. Das Einklopfen gestaltet sich sehr einfach. Der Concealer trocknet auch nicht all zu schnell an, so dass man sich ruhig etwas Zeit lassen kann. Wenn mir die Deckkraft nicht ausreicht, gebe ich einfach noch eine Schicht auf die Haut und dann geht das Spielchen wieder von vorne los. Das Ergebnis ist ein sehr schönes natürliches Finish, das keinesfalls maskenhaft wirkt. Aber schaut euch die Fotos erst einmal selbst an.

  1. Bild – Komplett ungeschminkt
  2. Bild – Nur Concealer
  3. Bild – Concealer, Foundation, Bronzer, Blush und Augenbrauen
  4. Bild – Komplett geschminkt

 

Der Concealer sitzt den ganzen Tag an Ort und Stelle und verkriecht sich nicht in Fältchen oder Poren, auch trockene Hautstellen werden nicht betont.
Für den Liquid Camouflage Concealer von Rival de Loop kann ich also guten Gewissens eine Kaufempfehlung aussprechen. Wenn ihr auch eine eher hellere Haut habt und euch ein natürliches Finish gefällt, dann solltet ihr auf jeden Fall mal einen Blick in die neue Rival de Loop Theke werfen und euch das Schätzchen näher anschauen. 🙂

Welchen Concealer verwendet ihr momentan am Liebsten?

Kommentar schreiben

Kommentar