Beauty und Lifestyle by Jasmin

Mittwoch, 15.November.2017

[Review] High Droxy One Hydro Gel +Soft Creme


Hallo ihr Lieben,

nach einer längeren Testphase möchte ich euch heute das Hydro Gel und die Soft Creme von High Droxy vorstellen. Beide Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Blogger Club zur Verfügung gestellt.

Die zwei Produkte stammen aus der neuen ONE – Pflegeserie von High Droxy. Hierbei handelt es sich um eine ultramilde und hochverträgliche Basis-Pflegeserie. Die  Produkte sollen für jeden Tag und für jeden Hauttypen geeignet sein- auch für besonders empfindliche. Die ONE – Serie besteht aus sinnvoll reduzierten und besonders reizarmen Rezepturen. High Droxy setzt hier wenige, aber bewährte und verträgliche Wirkstoffe ein.  Neben dem Hydro Gel und der Soft Creme bietet die  Serie noch eine Comfort Creme.

 

Sowohl das Hydro Gel als auch die Soft Creme beinhalten 50 ml und sind nach Anbruch 6 Monate haltbar. Kostenpunkt liegt bei 21,50 € pro Produkt. Den Preis finde ich vollkommen gerechtfertigt und sogar noch relativ günstig, denn bei High Droxy bekommt ihr einzelne hochwertige Wirkstoffe, die gezielt eine sinnvolle Funktion erfüllen. Auf alles, was lediglich der einfachen oder preiswerten Herstellung nützt, wird verzichtet.

Die Produkte kommen in einer Umverpackung aus Pappe. Auf dieser findet ihr alle wichtigen Infos. Ich finde die Verpackung sehr ansprechend. Sie wirkt eher schlicht, fällt durch die hübschen Farben aber auf. Das Produkt selbst befindet sich in einem Pumspender aus Kunststoff. Auch dieser wirkt sehr schlicht, clean und irgendwie aufgeräumt. Fällt aber durch die frischen Farben auf.

Die High Droxy One Produkte sind vegan und verzichten auf hautreizenden Alkohol, Silikon oder Mineralöl, Mikroplastik, Parabene und Farb- und Duftstoffe. Die Inhaltsstoffe können sich wirklich sehen lassen. Hier gibt auch Codecheck grünes Licht. So hab ich das gern. 🙂

Besonders beeindruckt hat mich, dass bei beiden Produkten tatsächlich Aloe Vera an erster Stelle steht. Das hochreine Aloe Vera Gel bildet nämlich die Basis der ONE Produkte. Das Gel der Aloe Vera Pflanze ist für seine hautberuhigenden, entzündungshemmenden und pflegenden Eigenschaften bekannt.  Neben Aloe Vera enthält das Hydro Gel noch Aquaxyl, Hyaluron, Vitamin B3 und C. Die Soft Creme enthält neben Aloe Vera, Hyaluron, Vitamin B3, C und E.

 

 

Hydro Gel – Das Sagt High Droxy:

Das ölfreie HYDRO GEL spendet der Haut lang anhaltend Feuchtigkeit und ist für alle Hauttypen geeignet.  Die konzentrierte Formel setzt Aloe Vera Gel anstelle von Wasser ein und ist besonders ergiebig. Ausgewählte Wirkstoffe pflegen die Haut, ohne sie zu belasten:

  • 3 verschiedene Hyaluronsäuren speichern lang anhaltend Feuchtigkeit in der Haut
  • Aquaxyl ™ hydratisiert bis in tiefe Hautschichten
  • Niacinamid (Vitamin B3) und Pistazienextrakt regulieren die Sebumproduktion
  • Ascorbyl Glucosid (Vitamin C) mindert sichtbare Anzeichen der Hautalterung

 

Soft Creme – Das sagt High Droxy:

Die SOFT CREME von HighDroxy ONE pflegt normale und Mischhaut spür- und sichtbar zart und geschmeidig. Die konzentrierte Formel setzt beruhigendes Aloe Vera Gel anstelle von Wasser ein und ist besonders ergiebig. Ausgewählte Wirkstoffe pflegen die Haut, ohne sie zu belasten:

  • Hyaluronsäure speichert lang anhaltend Feuchtigkeit in der Haut
  • Niacinamid (Vitamin B3) stärkt die Barrierefunktion der Haut
  • Ascorbyl Glucosid (Vitamin C) mindert sichtbare Anzeichen der Hautalterung
  • Tocopherol (Vitamin E) fördert die Zellerneuerung

 

Meine Erfahrung mit High Droxy One :

Auch hier möchte ich wieder erwähnen, dass meine Erfahrung mit diesem Produkt natürlich nicht auf euch zutreffen muss. Da wir ja alle verschiedene Hauttypen sind. Was für mich nicht passt, kann für euch das Produkt schlechthin sein und andersrum genau so.

Ich persönlich habe eine Mischhaut, die an einigen Stellen insbesondere im Kinn-Bereich zu Unreinheiten neigt. Wenn ich sie nicht ordentlich pflege, fettet sie im Laufe des Tages auch gerne mal nach oder straft mich mit noch mehr Unreinheiten. Abends kommt es manchmal auch zu jucken im Kinnbereich.  Daher achte ich auch sehr auf die Inhaltsstoffe in meinen Pflegeprodukten.

Kommen wir jetzt aber endlich zu meinen Erfahrungen mit den High Droxy One Produkten.;)

Positiv aufgefallen ist mir, dass die Produkte überhaupt nicht duften. Nach nichts. für mich als geruchsempfindlichen Menschen, perfekt.
Morgens und Abends nach der Reinigung trage ich das Hydro Gel auf. Ein minimaler Pumpstoß reicht hier schon völlig aus. Das Produkt ist wirklich sehr ergiebig. Die Menge, die ihr unten im Bild seht, reicht aus um es in meinem gesamten Gesicht zu verteilen. Das Gel lässt sich sehr schnell einarbeiten und verschmilzt quasi mit der Haut. Zu Beginn fühlt es sich leicht klebrig an, was nach ein bis zwei Minuten aber wieder verschwindet. Die Haut fühlt sich schön gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit, trage ich dann die Soft Creme im Gesicht auf. Auch hier benötige ich wirklich nur wenig Produkt und muss die Pumpe nicht komplett runterdrücken.  Ein halber Pumpstoß reicht hier völlig. Die Soft Creme zieht zügig ein, hinterlässt keinen Fettfilm und kein unangenehmes Gefühl auf der Haut. Wie der Name schon sagt, ist die Textur, sehr schön weich und auch die Creme verschmilzt mit der Haut und hinterlässt ein angenehmes, weiches und pflegendes Gefühl.

Das Hydro Gel in Kombination mit der Soft Creme reichen mir morgens uns abends als Pflege vollkommen aus. Die zwei Produkte haben meiner Haut dazu verholfen, sich wieder zu regulieren. Die Sebumproduktion hat nachgelassen, was ich daran merke, dass meine Haut tagsüber nicht mehr nachfettet und auch kein unangenehmes Jucken mehr entsteht. Sie ist also ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Dadurch sind natürlich auch Unreinheiten weniger geworden. Wenn mal der eine oder andere Pickel durchbricht, dann ist er meist nach einem Tag wieder verschwunden.

 

 

Mein Fazit:

Die ONE Produkte von High Droxy überzeugen mich und ich möchte sie in meiner Pflegeroutine nicht mehr missen. Die Inhaltsstoffe stimmen und bei der Wirkung wird nicht zu viel versprochen. Sie haben meine Haut tatsächlich wieder in den Griff bekommen. Solltet ihr Wert auf hochwertige Incis bei eurer Kosmetik legen, schaut euch die Produkte unbedingt mal an.

Ihr bekommt die Produkte über den High Droxy Online Shop  oder in der Apotheke eures Vertrauens. Amazon-Fans können sie auch über den  Amazon-Shop von High Droxy beziehen.

Was haltet ihr von den Produkten? Sind euch gute und hochwertige Incis in euren Pflegeprodukten wichtig?

Kommentar schreiben

Kommentar