Beauty und Lifestyle by Jasmin

Freitag, 24.November.2017

[Review] Catrice Art Couleurs Collection Eyeshadows


Hey ihr Lieben,

mit essence hat Cosnova dieses Jahr schon ein Klick System in die Drogerie gebracht. Nun wurden auch die Catrice Mono Lidschatten durch solch ein System ersetzt. Art Couleurs Collection nennt sich das neue System mit dem ihr euch eine individuelle Eyeshadow Palette zusammen stellen könnt. 18 Click in Eyeshadows sind seit September in die Catrice Theke gezogen.

Die Eyeshadows enthalten 2 Gramm sind 12 Monate haltbar und die UVP liegt bei 2,79€ pro Eyeshadow. In die Leerpalette passen vier Pfännchen, auch hier liegt die UVP bei 2,79€. Für eine komplette Lidschattenpalette mit vier Eyeshadows zahlt ihr also 13,95 € . Ja, hier könnte man jetzt denken, dass das ganz schön happig ist, aber wenn man bedenkt, wie viel Lidschatten da eigentlich drin ist, also 8 Gramm und dass man die Palette immer wieder individuell umgestalten und weiter verwenden kann, finde ich den Preis vollkommen in Ordnung.

 

 

Von den 18 Nuancen sind 3 als Highlighting-Eyeshadows gedacht, 6 Nuancen sind matt und die übrigen neun besitzen ein metallisches Finish.

Die einzelnen Catrice Lidschatten haben ein modernes und elegant wirkendes Logo auf dem Deckel. Die Umverpackung ist nach wie vor aus transparentem Kunststoff, welches sehr hochwertig wirkt.  Im Boden befindet sich eine Aussparung. Hier kann man die Pfännchen mit leichtem Druck super easy heraus klicken. Muss man aber natürlich nicht. Single-Eyeshadow-Liebhaber können sie nach wie vor solo verwenden. Auch das rein- und wieder rausklicken in die Palette gestaltet sich durch die unteren Aussparungen problemlos. Die Pfännchen sitzen fest in der Palette, sie schließt sicher und fest, lässt sich aber dennoch leicht öffnen. Im Deckel der Palette befindet sich ein Spiegel. Perfekt für unterwegs.

 

 

Meine individuell zusammengestellte Palette besteht aus den Nuancen: ‚060 Gold Is What You Came For‘, ‚020 Ray Of Lights‘, ‚090 Life On High Heels‘ und ‚140 Secrets of Le Chrome‘.

Als ich die Lidschatten im Laden geswatcht habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Sie sind buttrig weich und haben eine satte Pigmentierung und Farbabgabe. In letzter Zeit habe ich von Catrice Lidschatten ja eher Abstand genommen, da mich die Farbintensität einfach nicht überzeugen konnte. Aber die Art Couleur Eyeshadows haben es geschafft mich wieder für Catrice Lidschatten zu begeistern. Die Eyeshadows lassen sich ohne zu krümeln auftragen, sie haben dabei eine sehr gute Farbabgabe und Deckkraft. Auch verblenden und schichten lassen sie sich problemlos, ohne fleckig zu werden. Die Lidschatten verkriechen sich nicht in die Lidfalte und sitzen den ganzen Tag an Ort und Stelle. So muss das sein. 😉

 

 

Meine Lieblingsnuancen sind definitiv die unteren zwei. <3 Gerade ‚Secrets of Le Chrome‘ ist eine wunderschöne braun-grün changierende Nuance. Sie erinnert mich an die wunderschön changierende Nuance aus der Wet & Wild Comfort Zone Palette.

Ich habe mir lediglich schimmernde Nuancen ausgesucht, da ich diese so schön fand. Die Farben sind hier wirklich sehr intensiv.  Beim nächsten Mal werde ich mir auf jeden Fall auch noch eine matte Palette zusammenstellen, denn die können sich auch durchaus sehen lassen. Ich würde mir wünschen, dass vielleicht noch eine 8er Palette dazu kommt, wie es bei essence der Fall ist. Die Vierer eignet sich natürlich hervorragend zum Verreisen, da sie so schmal und handlich ist. Für zu Hause habe ich allerdings lieber größere Paletten.

Ich hatte euch in meinem #Xmasmakeup mit Catrice Blogpost schon einen Look mit den zwei goldenen Nuancen gezeigt. Hier zeige ich euch noch mal einen Look mit den anderen zwei Nuancen. Leider ist es mir nicht so gut gelungen ‚Secrets of Le Chrome‘ einzufangen. Ich werde euch auf Instagram aber in den nächsten Tagen noch ein kleines Video dazu hochladen. 😉 Auf den Lippen trage ich hier übrigens den Matte Metallic Lippenstift von Maybelline in der Nuance ‚Copper Rose‘. Große Lippenstiftliebe. <3

 

 

Ich finde das Click-System von Catrice wirklich sehr gelungen. Das Packaging wirkt schön hochwertig und ist super easy in der Handhabung. Die  Lidschatten überzeugen mit toller Pigmentierung und Farbintensität. Was haltet ihr von dem neuen Click-System?  Seid ihr eher Team Palette oder eher Team Einzellidschatten?

Kommentar schreiben

Kommentar

Ich finde auch, dass das eine tolle Sache ist und ich finde es super, dass es wieder so einen schönen Duochrome-Ton gibt. Kaufen werde ich ihn zwar nicht, weil ich sowas in diversen Ausführungen schon habe, aber ich finde es toll, dass es das wieder in der Drogerie gibt ^.^