Beauty und Lifestyle by Jasmin

Dienstag, 14.Februar.2017

Essence My Must Haves Lidschattenpalette


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine selbst zusammen gestellte My must haves Lidschattenpalette von essence vorstellen.

Ich weiß in letzter Zeit ist es sehr essence-lastig auf meinem Blog, aber angesichts dieser super Neuheiten, die essence dieses Jahr raus bringt, ist das auch kein Wunder oder?

Auch die My must haves-Produkte sind einzigartig im deutschen Drogeriebereich. Ihr könnt euch eine 8er oder 4er Leerpalette kaufen und sie dann individuell mit Lidschatten, Blushes oder auch Lippenbase und Lippenpuder füllen.

Eine 8er Palette kostet gerade mal 1,95€ und die 4er Palette 1,45.
Die einzelnen Refills kosten 1,45€. Insgesamt kostet eine gefüllte 8er Palette also 13,55€ und eine gefüllte 4er Palette 7,25 €.

Insgesamt gibt es 20 Lidschatten, 5 Blushes, eine Lipbase und 3 Lippenpuder. Außerdem gibt es auch noch ein Fixingpuder, ein Bronzingpuder sowie einen Highlighter.

Da ich die Produkte so toll und dazu auch noch fotogen finde, gibt es heute mal eine kleiner Bilderflut. 😉

Die multifunktionalen Paletten haben einen praktischen Klick-Mechanismus. Die Pfännchen lassen sich super einfach einklicken und auch wieder ausklicken. So kann man seine Palette ganz nach Belieben gestalten und nach Lust und Laune immer wieder Farben umtauschen, bis man seine eigene individuelle Palette zusammen gestellt hat.

Die Swatches sind in einem Zug und ohne Base entstanden.

v.l.n.r: 09 chilli vanilli, 01 go goldie, 05 cotton candy, 19 steel the show

v.l.n.r: 13 snow flake, 08 peach party, 10 apricotta, 18 black as a berry

 

Chilli Vanilli ist eine weiße matte Nuance, butterweich und sehr einfach zu verblenden. Von solchen Nuancen kann man ja nie genug haben, wie ich finde. Perfekt zum Verblenden.

Go goldie ist ein goldig schimmernder Lidschatten. Sehr schön um goldene Highlights zu setzen. Auch dieser ist butterweich und lässt sich super einfach auftragen und verblenden.

Cotton Candy ist ein schönes rosa mit Silber Schimmerpartikeln. Auf dem Auge bleibt leider fast nur ein schimmerndes Weiß. Außerdem hat er ein sehr starkes Fallout. Butterweich ist er dennoch.

Steel the Show ist einer meiner Lieblinge. Ein schönes kühles schimmerndes Braun. Auch er ist butterweich und lässt sich spielend einfach auftragen und verblenden.

Snowflake ist ein stark schimmerndes silber-weiß. Der Name ist Programm, er erinnert einfach an Eis und Kälte.
Eine sehr schöne Nuance, die (und wie sollte es anders sein?) butterweich ist und sich sehr einfach verblenden lässt.

Auch peach Party ist einer meiner Favoriten. Ein sehr schöner peach-goldiger Lidschatten. Einfach wunderschön. Er mach sich auch toll solo auf dem Auge. Und wie alle anderen auch, ist er butterweich und lässt sich super verblenden.

 

Apricotta ist leider so gar nicht apricot. Im Pfännchen sieht er noch schön peachig aus, aufgetragen ist er aber leider auch nur noch ein schimerndes Weiß. Dies kann man sehr gut im Swatch erkennen.

Black as a berry ist tatsächlich fast black as a berry. 😉 Ein sehr dunkler lilaton. Aufgetragen kommt das Lila eigentlich kaum noch zum Vorschein. Dennoch ist die Nuance sehr schön. Sie ist schon häufig zum Einsatz gekommen, seit die Palette in meinem Besitz ist.

 

Insgesamt finde ich das neue Lidschattensystem von essence wirklich sehr gelungen. Die Lidschatten sind sehr gut pigmentiert und sind von der Konsistenz her butterweich. Es gibt zwar ein paar schwarze Schafe, die einen von der Farbe her ein wenig in die Irre führen, aber der Großteil ist wirklich sehr gelungen. Die Lidschatten halten den ganzen Tag über. Auf dem Auge trage ich sie mit der Rival de Loop young Eyeshadowbase drunter, und sie bleiben wo sie sind. Kein Rutschen oder Kriechen. So muss das sein! Und der Name ‚my must haves‘ passt super zu den Produkten. Ich finde die kleinen hübschen Packungen lösen schon irgendwie den ‚muss ich haben-Reiz‘ aus.
Also ich werde mir auf jeden Fall noch einige Nuancen der Eyeshadows anschauen so wie die Blushes und die Lippenprodukte. 😉

Und habt ihr das neue Sortiment von essence auch schon gesichtet? Habt ihr euch auch schon eine Palette zusammengestellt? Schreibt mir doch in die Kommentare welche Nuancen ihr ausgewählt habt. 🙂

 

Kommentar schreiben

Kommentar