Beauty und Lifestyle by Jasmin

Sonntag, 16.Juli.2017

Soleil d’ete Limited Edition by Catrice


Hallo ihr Lieben,

auf Instagram hatte ich euch ja schon einige der wunderschönen Produkte aus dem Hause Cosnova gezeigt, die mich vor ein paar Tagen erreicht haben. Ich habe mich riesig darüber gefreut, denn das Packaging ist so wunderschön und die Farben genau mein Beuteschema, ich hätte sowieso Ausschau nach der LE gehalten. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an das Cosnova Blogger Team, dass ich die Produkte testen und vorstellen darf. ♥
Die Soleil d’ete LE von Catrice vereint die beiden Trends Metalic und Bronzing miteinander. Ihr findet die Produkte ab Mitte Juli bis Mitte September im Handel.

Sun Stripping Bronzer – Each and Every Sun

Der Bronzer ist butterweich und sehr gut pigmentiert. Er ist sehr warm, aber zum Glück nicht zu orangestichig. Ich mag den Trend Sun Stripping sehr gerne und wende die Technik selbst sehr oft an. Der Bronzer zaubert einen sehr schönen dezent gebräunten Teint. Genau richtig, wenn ihr mich fragt. Den Bronzer einfach von der Schläfe über den Wangenknochen bis zum Nasenrücken auftragen und auf der anderen Seite wiederholen und alles natürlich schön verblenden. Schon seht ihr wie von der Sonne geküsst aus. Auf der Rückseite des Bronzers befindet sich auch noch mal eine Anleitung.

Metal Enfused Eye Palette

Das Packaging der Lidschattenpalette ist mal wieder ein Traum. Sie sieht einfach nur edel aus und wirkt trotz ihrer Kunststoffverpackung sehr hochwertig. Auch die Anordnung der Lidschatten gefällt mir sehr gut. Die Farbzusammenstellung finde ich sehr gelungen und ist genau mein Beuteschema. Es sind drei matte Töne enthalten, ein schimmernder und ein glitzernder. Die matten Farben sind etwas schwach in der Pigmentierung und müssen geschichtet werden. Werden sie geschichtet, ist das Ergebnis wirklich gut. Besonders den matten Rosaton mag ich sehr gerne. Die Pigmentierung der schimmernden braunen Nuance ist akzeptabel, aber auch nicht herausragend, auch hier muss geschichtet werden.Der Rosaton in der Mitte glitzert grob und ist im Swatch wirklich wunderschön, aber beim Auftragen hat er leider sehr starkes Fallout, sodass das Gesicht, dann voller Glitzer ist. Dem kann mit einem angefeuchteten Pinsel entgegengewirkt werden. Leider kommt die Farbe aber auf dem Auge auch nicht so gut raus. Man kann sie nur ganz leicht erahnen. Wirklich sehr schade, denn die Farbe ist soo schön, und wenn sie auf dem Auge so rauskommen würde wie im Swatch, hätte man hier ein wunderschönes Augenmakeup zaubern können.

Metal Eyelight-Sunkissed Miss + Metal Tantation

Die Enttäuschung über die Lidschattenpalette ist allerdings ganz schnell wieder verflogen, als ich diese zwei Schönheiten geswatcht habe. Auch die Metal Eyelight Eyeshadows sehen in ihren kleinen Glastiegeln sehr schön edel und hochwertig aus. Die gelartige Konsistenz hat mich anfangs etwas abgeschreckt. Aber sie lassen sich wirklich sehr einfach auftragen. Entweder mit dem Finger oder mit einem etwas festeren flachen Lidschattenpinsel. Die Pigmentierung ist wahnsinnig gut. Hier müsst ihr wirklich aufpassen, dass ihr nicht zu viel erwischt. Am Besten erst einmal nur eine kleine Menge nehmen und dann Schichten und Aufbauen. Da sie nicht wirklich richtig antrocknen, lassen sie sich auch leicht verblenden, hinterlassen aber kein klebriges Gefühl auf den Augen und verabschieden sich auch nicht in die Lidfalte. Das Finish ist wunderschön metallisch und strahlend. Auch auf dem Auge geht nichts an Farbintensität verloren. Ich bin hin und weg von den Zweien.

Metalip Colour- 02 Meet Metal + 03 Brown Sundown

Auch die Lippenstifte der Limited Edition bestechen durch ihre edlen und eleganten Hülsen. Die Lippenstifte selbst haben einen wunderschönen marmorierten Look. Allein das Optische überzeugt hier schon. Aber das ist bei den Catrice LE’s ja nichts Neues. Die Lippenstifte lassen sich sehr einfach auftragen und haben eine angenehme cremige Textur. Das Finish ist metallisch. Glücklicherweise enthalten sie keine Glitzerpartikel. Sie decken in zwei Schichten und haben einen Halt von ca. 1 1/2 Stunden, was ich für so ein cremiges Produkt sehr gut finde. Essen und Trinken überstehen sie allerdings nicht. Die Farben mag ich sehr gerne. ‚Meet Metal‘ (unterer Swatch) ist ein metallisches Roségold und mein Favorit. ♥ ‚Brown Sundown‘ ist ein schöner heller Bronzeton. Perfekt zum sonnengeküssten Look. In der LE gibt es noch eine weitere Metalip Colour in der Nuance ‚Nude Metal Mood‘.

Einen Look habe ich euch natürlich auch noch geschminkt. Auf den Augen habe ich den Metal Eyelight Eyeshadow in ‚Sunkissed Miss‘ im Innenwinkel und am inneren unteren Wimpernkranz aufgetragen und ‚Metal Tantation‘ im äußeren Winkel und auch am äußeren unteren Wimpernkranz. ‚Metal Tantation‘ habe ich noch mal mit dem dunklen schimmernden Lidschatten aus der Palette verstärkt und das Ganze mit der hellen matten Nuance aus der Palette verblendet. Den hübschen Bronzer habe ich auf Wangen und Nase aufgetragen. Hier sieht man ganz gut, wie schön dezent gebräunt man dadurch aussieht. Und auf den Lippen trage ich ‚Brown Sundown‘. Auf Instagram zeige ich euch natürlich auch noch mal ein Tragebilder von ‚Meet Metal‘. 🙂

Alles in allem finde ich die Produkte wirklich sehr gelungen. Nur die Lidschattenpalette hat mich etwas enttäuscht, da die Pigmentierung leider etwas zu schwach ist und die eine Farbe auf dem Auge nicht so schön herauskommt. Meine absoluten Highlights sind die Metal Eyelight Eyeshadows und die Metalip Colours. Besonders die Nuance ‚Meet Metal‘ hat es mir angetan. Auch der Bronzer ist sehr solide. Da die Sonne sich zurzeit ja eher rar macht, wird er wohl zu meinem ständigen Begleiter werden und mir eine dezente Bräune ins Gesicht zaubern.
In der LE findet ihr aber auch noch einen Highlighter, einen Sheer Serum Bronzer und einen Golden Lip Booster. Mehr dazu findet ihr auch noch mal in meiner → Preview ←
Ich werde mir auf jeden Fall auch noch mal den Highlighter anschauen. 🙂

Was haltet ihr von den Produkten?
Habt ihr die LE schon gesichtet und euch etwas mitgenommen? Falls nicht, welche Produkte interessieren euch am meisten?

Kommentar schreiben

Kommentar

Vielen Dank für die schöne Review. Bei uns gibt es die LE noch nicht, ich finde sie aber durchaus ansprechend
Liebe Grüße
Jenny
Jennybee87.blogspot.de

Meet Metal ist ein metallisches Roségold wäre mein Favorite unter den neuen Lippenstiften die hier gezeigt werden.

Oh ja, der ist aber auch wirklich wunderschön und auch mein Favorit. <3